Foto von Tätowierungen

Bedeutung von Barcode-Tattoos

Im Material werden wir analysieren Barcode-Tattoo Bedeutung, Bedeutung und Geschichte des Tätowierens. Wenn Sie sich mit einem Barcode tätowieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich mit den folgenden Materialien aus unserem Katalog mit Fotos von Tätowierungen vertraut zu machen:

  • Foto von Barcode-Tattoo
  • Skizzen für Barcode-Tattoo

Heute werden wir über Tätowierungen sprechen. Im Fokus steht das Barcode-Tattoo, das erst seit relativ kurzer Zeit in den Salons aufgetaucht ist. Der Barcode gilt als beliebt, buchstäblich das neueste Tattoo-Design. Seine Popularität wächst täglich, natürlich gibt es immer mehr Menschen, die ein ähnliches Bild für sich füllen möchten..

Die Bedeutung eines Barcode-Tattoos - Beispiele für vorgefertigte Tattoos auf dem Foto

Die Bedeutung eines Barcode-Tattoos – Beispiele für vorgefertigte Tattoos auf dem Foto

Bedeutung, Geschichte und Bedeutung von Barcode-Tattoo

Wenn Sie sich erinnern, sieht ein uns bekannter linearer Barcode so aus: eine einfache oder komplexe Folge von Streifen aus weißen und schwarzen Farben. Die Breite der Streifen kann sehr unterschiedlich sein. Ein Barcode ist ein einzigartiges System, das speziellen Scannern verschlüsselte Informationen zur Verfügung stellt. In den meisten Fällen befinden sich Zahlen unter den Streifen. Heutzutage findet man auf jedem Produkt im Supermarkt einen Strichcode. Es enthält verschiedene Informationen – den Ort, an dem das Produkt hergestellt wurde, das Herstellungsdatum und dergleichen, der Wert des Tattoo-Barcodes kann ähnlich sein.

Wenn Sie genau überlegen, können Sie Informationen jeder Art (absolut beliebig) in einen linearen Barcode “schieben”. Es stimmt, die Lautstärke ist deutlich begrenzt. Wenn wir über die Bedeutung eines Barcode-Tattoos sprechen, hängt es davon ab, welche Informationen im Code selbst verschlüsselt sind. Das gilt nicht nur für Tattoos, sondern auch für das Speichern von Barcodes, denn Scanner können alles. Zurück zu Tätowierungen: Wir stellen fest, dass das “Barcode” -Tattoo oft Geburtsdaten und andere Symbole verwendet, die auf die eine oder andere Weise für eine einzelne Person von Bedeutung sind..

Es gibt auch eine andere Seite. Manche benutzen den Strichcode als Tattoo, um ihren Groll gegen die Konsumgesellschaft zu zeigen. Es kann ein Protest gegen die Tatsache sein, dass eine Person wie eine Ware angesehen wird. Ein Tattoo in Form eines Strichcodes kann auch über die Meinung einer Person über die Bildung der gleichen Art von Massen aus der Menschheit berichten. Dies ist buchstäblich ein Zeichen dafür, dass sich eine Person von der Massenkultur trennt und bestrebt ist, ihre Individualität zu bewahren. Man kann auch sagen, dass die Bedeutung eines Barcode-Tattoos eine Warnung ist, sagen sie, unsere Nachlässigkeit und unser Mangel an Kultur können dazu führen, dass wir in naher Zukunft selbst zur Ware in den Regalen werden können..

Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 58Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 58Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 57Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 57Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 56Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 56Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 55Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 55Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 54Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 54Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 53Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 53Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 52Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 52Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 51Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 51Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 50Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 50Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 49Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 49Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 48Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 48Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 47Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 47Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 46Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 46Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 45Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 45Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 44Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 44Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 43Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 43Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 42Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 42Tattoo Barcode - Fotobeispiel 08122015 Nr. 41Tattoo Barcode – Fotobeispiel 08122015 Nr. 41Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 40Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 40Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 39Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 39Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 38Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 38Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 37Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 37Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 36Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 36Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 35Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 35Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 34Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 34Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 33Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 33Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 32Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 32Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 31Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 31Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 30Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 30Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 29Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 29Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 28Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 28Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 27Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 27Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 26Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 26Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 25Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 25Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 24Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 24Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 23Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 23Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 22Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 22Tattoo Barcode - Fotobeispiel 08122015 Nr. 21Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 21Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 20Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 20Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 19Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 19Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 18Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 18Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 № 17Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 № 17Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 16Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 16Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 15Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 15Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 14Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 14Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 13Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 13Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 12Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 12Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 11Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 11Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 10Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 10Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 9Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 9Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 8Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 8Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 7Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 7Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 6Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 6Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 5Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 5Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 4Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 4Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 3Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 3Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 Nr. 2Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 Nr. 2Tattoo Barcode - Beispielfoto 08122015 # 1Tattoo Barcode – Beispielfoto 08122015 # 1

Wo wird es am häufigsten akzeptiert, einen “Barcode” anzubringen? Am häufigsten wird der Nacken als Ort für das Auftragen eines solchen Tattoos verwendet (erinnern Sie sich an den berühmten Hitman und seinen kahlen Schädel mit einer Tätowierung), sowie das Handgelenk. Tattoo-Meister vergessen nicht den modernen QR-Code, der von Digitalkameras gelesen werden kann. Manchmal gibt es sogar einzigartige Tattoos, bei denen verschlüsselte Informationen nur unter dem Einfluss von ultraviolettem Licht sichtbar sind..

Interessanterweise kann ein Barcode-Tattoo auch eine negative Bedeutung haben. Da fällt einem sofort ein, dass ein Strichcode auf dem menschlichen Körper durchaus gefährlich sein kann. Zum Beispiel kann man mit Hilfe von Mikrochips am Körper (genau wie Barcodes) die Kontrolle über die Gesellschaft erlangen und die Menschheit versklaven. Solche Ideen mögen zum Beispiel einer Weltregierung in den Sinn kommen. Und wenn diese Theorie heute absurd erscheint, ist es keine Tatsache, dass unsere Ur-Ur-Enkel sich nicht in einer ähnlichen Situation befinden werden..

Video mit Barcode-Tattoo ansehen:

Sie können zuschauen:

SKIZZEN TATTOO BARCODE

FOTO TATTOO BARCODE