Foto von Tätowierungen

Die Bedeutung des Golden Domes Tattoos

Hier erfahrt ihr das Wichtigste über die Bedeutung des Tattoos “Goldene Kuppeln”, Geschichte, Bedeutung, Interpretation der Zeichnung, ihre Eigenschaften, Sie können Fotos von fertigen Tattoos sehen und Skizzen auswählen. Weitere Beispiele hier:

  • Foto des Tattoos “Goldene Kuppeln”
  • Skizzen der Tätowierung “Goldene Kuppeln”

Die Bedeutung des Golden Domes Tattoos - eine Sammlung von Beispielen für vorgefertigte Tattoo-Designs

Die Bedeutung des Golden Domes Tattoos – eine Sammlung von Beispielen für vorgefertigte Tattoo-Designs

Alles Interessante über die Merkmale des Bildes und die Bedeutung des Tattoos “Goldene Kuppeln”

Heute sind immer häufiger verschiedene Bilder (Tattoos) auf den Körpern von Menschen zu sehen. Es können Hieroglyphen und verschiedene keltische Muster sowie Tiere und Natur sein …

Es gibt jedoch solche Tätowierungen, die bei Menschen eines bestimmten Kreises zu finden sind, nämlich bei “echten” oder ehemaligen Häftlingen. Ein solches Bild ist Tattoo “Goldene Kuppeln”. Mal sehen was für Bedeutung sie hat, erfahre die Geschichte ihrer Herkunft.

Geschichte des Ursprungs der Tätowierung

Das Auftreten von Tätowierungen ist mit den Ereignissen zu Beginn des 20. Jahrhunderts verbunden, als eine große Anzahl von “Volksfeinden” von den Bolschewiki auf die Solowezki-Inseln verbannt wurde. Unter ihnen waren die Geistlichen der Kirche, die mit einigen der Gefangenen begannen, eine Bewegung zu gründen, die gegen den Atheismus kämpft. Und da es verboten war, Brustkreuze und andere kirchliche Utensilien zu tragen, begannen die Gefangenen, sich tätowieren zu lassen, die die Spitzen von Kirchen oder Kathedralen darstellten.

Die Bedeutung des Tattoos

Was ist Bedeutung Es hat Tattoo “Goldene Kuppeln”? Heutzutage wird dieses Tattoo weiterhin an Orten der Freiheitsentziehung gestochen, hat jedoch bereits eine etwas andere Bedeutung als während der Bildung der Sowjetmacht. Die Hauptbezeichnung dieses Bildes ist, dass das Gefängnis zu einem Zuhause für den Gefangenen wurde, und nach der Verhaftung nahm er den Weg der Korrektur und begann an Gott zu glauben.

Fotobeispiele fertiger Tattoos mit goldenen Kuppeln:

Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №040 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №001 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №002 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №003 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №004 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №005 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №006 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №007 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №008 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №009 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №010 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №011 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №012 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №013 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №014 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №015 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №016 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №017 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №018 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №019 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №020 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №021 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №022 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №023 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №024 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №025 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №026 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №027 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №028 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №029 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №030 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №031 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №032 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №033 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №034 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №035 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №036 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №037 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №038 - Kirchenkuppel-Tattoo -Foto des Kirchenkuppel-Tattoos vom 19.02.2018 №039 - Kirchenkuppel-Tattoo -

Darüber hinaus spielt jedes Detail im Bild eine bestimmte Bedeutung.. Zum Beispiel:

  • Die Anzahl der Kuppeln – gibt die Dauer der Gefangenschaft oder die Anzahl der “Wanderer” an.
  • Färbung – “wird” über die Haftbedingungen des Gefangenen und für welche Verbrechen die Haftstrafe sowie über das Geschlecht erzählen. Verdunkelte Kuppeln weisen also darauf hin, dass der Tätowierer einige Zeit in Einzelhaft verbracht hat, weil er gegen das Regime verstoßen hat. Die goldenen Spitzen der Kirchen, hauptsächlich stechende Frauen, die im kleinen oder großen Maßstab Raubüberfälle und Diebstähle begangen haben.
  • Die Anzahl der Fenster – signalisiert auch die Anzahl der Jahre, die der Besitzer des Tattoos gedient hat.
  • Kreuze auf Kuppeln finden – bedeutet, dass jeder Gefangene von Anfang bis Ende gedient hat.
  • Fertige Kuppeln – sprechen Sie von einer Erhöhung der Anzahl der Begriffe.

Grundsätzlich wird das Tattoo auf Brust, Unterarm oder Rücken aufgetragen, damit es näher am Herzen liegt. Aber es kommt vor, dass es an den Händen gestochen wird. So kündigt der Besitzer des Bildes eine Art Protest an..

Abschließend möchte ich anmerken, dass jetzt Tattoos mit dem Bild von “Golden Domes” bei Menschen zu finden sind, die nichts mit der Zone zu tun haben. Zum Beispiel Anhänger des Buddhismus, weil sie darin ein Zeichen des spirituellen Schutzes haben.

In unserem Land bleibt ein solches Tattoo jedoch trotz der Tatsache, dass viele Jahrzehnte vergangen sind und das Bild in Aussehen und Bezeichnung viele Veränderungen erfahren hat, ein Gefängnis. Daher wird nicht empfohlen, es einer Person zu stechen, die die Zone nicht passiert hat, da Sie bei der Jagd nach Mode in Schwierigkeiten geraten können. Schließlich ist niemand vor dem Gefängnis immun, und “Gefangene” mögen keine Verstöße gegen ihre “Konzepte”.

Schau das Video:

Hergestellt von: valentina0612 (Valentina Ashtaeva)