Foto von Tätowierungen

Die Bedeutung des Tattoos Nikolay Ugodnik

Dieses Material wird Ihnen helfen, es herauszufinden die Bedeutung des Tattoos Nikolay Ugodnik, ermöglicht es Ihnen, Beispiele interessanter vorgefertigter Tätowierungen kennenzulernen, deren Interpretation, Bedeutung und Geschichte zu beschreiben. Mehr Bilder hier:

  • Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik
  • SKIZZEN VON TATTOO NIKOLAY UGODNIK

Die Bedeutung einer Tätowierung Nikolay Ugodnik - Fotobeispiele von Zeichnungen fertiger Tätowierungen

Die Bedeutung einer Tätowierung Nikolay Ugodnik – Fotobeispiele von Zeichnungen fertiger Tätowierungen

Interpretation, Geschichte, interessante Fakten und die Bedeutung der Tätowierung Nikolay Ugodnik

Nicholas the Pleasure ist eine biblische Figur, und die ganze Essenz seines Bildes ist in seinen Taten verborgen. Der Legende nach beschützt dieser Heilige Kinder, Waisen, Reisende, Kaufleute und Gefangene, zollt ihm besonderen Respekt, auf den Körpern von Dieben ist am häufigsten eine Ikone mit der Darstellung von Nikolaus zu sehen. In der Vergangenheit haben freie Menschen, die solche Tätowierungen bestellten, teuer dafür bezahlt, aber die moderne Gesellschaft, einschließlich der Gefangenen, ist insgesamt viel menschlicher geworden, daher für eine Person ohne Vorstrafen eine solche Tätowierung, abgesehen von der persönlichen Bedeutung , trägt nichts in sich.

Als Schutzpatron der Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsschichten trägt Nikolai der Angenehme oder Wundertäter für viele eine ganz wichtige Bedeutung – Befreiung und Schutz. Er beschützt Waisen und Kinder vor den Grausamkeiten der Außenwelt, gibt den Gefangenen Hoffnung auf Freiheit, und seine besondere Schirmherrschaft verdienten sich die Pilger, die er auf einer langen Reise vor schlechtem Wetter und Unannehmlichkeiten beschützte.

Ein bisschen Geschichte

Nikolaus der Wundertäter genoss im Norden Russlands besonderen Respekt. Sein Gesicht entspricht der heidnischen Gottheit Veles / Volos. Gott bevormundete die Armen und Kaufleute, Geschichtenerzähler, war ein Symbol für den Schutz des einfachen Volkes. Mit dem Aufkommen des Christentums übernahm Nikolai der Ugodnik seine Aufgaben. Und der Norden spielt eine wichtige Rolle, denn an diesen Orten existierten lange Zeit die Sagen um Volos und Nikolaus, was die Ähnlichkeit der Bilder deutlich macht.

Fotobeispiele:

Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 022 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 001 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 002 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 003 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 004 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 005 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 006 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 007 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 008 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 009 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 010 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 011 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 012 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 013 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 013 - 1231232311Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 015 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 016 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 017 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 018 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 019 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 020 -Foto von Tattoo Nikolay Ugodnik vom 27.08.2017 Nr. 021 -

Die wichtigste Klasse im Norden sind die Fischer, die den Wundertäter als ihren Schutzpatron gewählt haben. Aus diesem Grund entstand ein Brauch – vor dem Segeln stellten Matrosen in der Nähe der Küste ein Kreuz im Namen des Heiligen Nikolaus auf, als Symbol dafür, dass sie lebend nach Hause zurückkehren würden, und wenn das Schiff zerstört wurde, wurde das Kreuz zu einem Massengrab für diejenigen, die im Meer ertrunken sind. Sogar ein Sprichwort hat sich entwickelt: “Von Kholmogory bis Kola 33 Nikola”, und tatsächlich, wenn Sie entlang der Norddwina von Kholmogory bis zum Weißen Meer schwimmen, können Sie eine große Anzahl von Nikolai .-Kreuzen zählen.

Als Prototyp des Weihnachtsmanns war Nicholas der Geber von Glück und Schutz, und Gerüchte darüber kamen aus seinen Taten. Da er reich war, gab er sein Vermögen den Armen, da es ihm nicht gefiel, dass nur die Reichen so leben können, wie sie es wollen. Seiner Meinung nach waren alle Menschen vor Gott gleich und Reichtum sollte die Menschen nicht trennen. Daher kann ein Tattoo mit seinem Bild die Bedeutung eines Symbols für Großzügigkeit und Selbstlosigkeit hinzufügen..

Leben des Heiligen Nikolaus

Auch die biblische Interpretation der Ikone des Nikolaus kann der Hauptinterpretation zugeschrieben werden – das ist Freundlichkeit, Macht, Gerechtigkeit. Der schwierige Lebensweg des Heiligen wurde zum Symbol der Zielstrebigkeit und der Fähigkeit, den richtigen Lebensweg zu wählen. In gewisser Weise ist der Wundertäter der Führer und Patron aller Schicksalslosen, ihre Chance auf ein erfolgreiches und wolkenloses Leben..

Bei der Auswahl eines solchen Tattoos ist Vorsicht geboten – es ist in kriminellen Kreisen sehr verbreitet, und trotz der allgemeinen Menschlichkeit der meisten Menschen in allen Bevölkerungsschichten gibt es solche, die solche Zeichen ernst nehmen.

Schau das Video:

Hergestellt von: Catalinaraven (Averina Ekaterina Sergeevna)