Nachrichten

Verhaftung in den Vereinigten Staaten wegen einer Tätowierung auf dem Körper einer minderjährigen Tochter

Eine Frau und ein Tätowierer wurden in den USA festgenommen und beschuldigt, den Körper eines 12-jährigen Kindes tätowiert zu haben.

(Berichtet von Fox News)

Eine Schullehrerin entdeckte während des Unterrichts zufällig eine Tätowierungsinschrift auf dem Körper ihrer 12-jährigen Schülerin mit dem Text: “Jesus liebt”, woraufhin sie sofort die Strafverfolgungsbehörden benachrichtigte.

Verhaftung in den USA wegen Tätowierung am Körper einer minderjährigen Tochter - Foto

Verhaftung in den USA wegen Tätowierung am Körper einer minderjährigen Tochter – Foto

Nach dem von der Polizei erstellten Bericht wurden festgenommen:

  • Emma Nolan (Mutter des Kindes, 35)
  • Brenda Gaddy (Tätowiererin, die das Mädchen tätowiert hat)

Nach geltendem Landesrecht wird Frauen vorgeworfen, den Körper einer Person, die noch nicht volljährig ist, illegal tätowiert zu haben..

Das Kind sagte zunächst aus, dass die Initiative zum Tätowieren von ihrem Vater ausging, der nicht bei ihr und ihrer Mutter lebt. Das Mädchen verweigerte daraufhin diese Aussage..

Die Mutter unterstützte die erste Aussage und fügte hinzu, dass der Vater das Kind nicht oft sieht und sie sich seines Wunsches nicht bewusst war.

Gleichzeitig weist der Tätowierer, der die Zeichnung auf den Körper des Kindes aufgetragen hat, darauf hin, dass die Mutter während des Tätowierens im Salon neben dem Mädchen war und einer Tätowierung für ihre Tochter bewusst zugestimmt hat..