Nachrichten

Zombie Boy (Rick Genest) – Tattoo-Model hat Selbstmord begangen

Rick Genest, besser bekannt unter seinem Pseudonym Zombie Boy, wurde am 1. August 2018 in seinem Haus in Montreal tot aufgefunden. Das berühmte kanadische Tattoo-Model war zum Zeitpunkt seines Todes 32 Jahre alt und lebte nur eine Woche bis zu seinem 33. Geburtstag..

Zombie Boy (Rick Genest) - Informationen zum Selbstmord und Fotobeispiele von Tätowierungen

Zombie Boy (Rick Genest) – Informationen zum Selbstmord und Fotobeispiele von Tätowierungen

Wofür ist er berühmt?

Er bedeckte seinen Körper vollständig mit Tätowierungen, die Rick wie ein Skelett aussehen ließen. Dank ihnen wurde der Typ zweimal Guinness-Buch-Rekordhalter. Er machte sein erstes Tattoo in Erinnerung an den Sieg über den Krebs, und im Alter von 20 Jahren war sein Körper zu 90% mit Tätowierungen bedeckt. Die Ideen und Urheberschaft der meisten von ihnen gehören dem Tätowierer Frank Lewis..

In einem seiner Interviews gab Genest zu, für Geld mit Menschen auf der Straße fotografiert zu haben und damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Im Jahr 2010 wurde sein Facebook-Konto sehr beliebt und erregte die Aufmerksamkeit eines Designers, der mit Lady Gaga zusammenarbeitete, der ihm eine Zusammenarbeit anbot. Später nahm Zombie Boy an den Dreharbeiten zum Video “Born This Way” teil, in dem das Make-up des Sängers Genests Tattoo vollständig wiederholte. Danach erlangte er seine unglaubliche Popularität. Der Typ nahm sowohl an Modenschauen als auch an Dreharbeiten für Hochglanzmagazine teil. Er schaffte es auch, in mehreren Filmen mitzuspielen und trat auch in verschiedenen Fernsehsendungen auf. Ende 2011 wurde das Modell zum Gesicht der Mugler-Kollektion. Vor seinem Tod arbeitete Rick mit Mike Riggs an seinem neuen Album..

Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №279 - Foto von Zombie Boy -

Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №276 - Foto von Zombie Boy - Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №275 - Foto von Zombie Boy - Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №274 - Foto von Zombie Boy -

Gab es einen Selbstmord?

Im Alter von 15 Jahren wurde bei Rick ein Gehirntumor diagnostiziert. Trotz der Tatsache, dass die Situation lange Zeit kritisch war, war die Entfernungsaktion erfolgreich, aber sein Lebensgefühl änderte sich, er begann oft, mit dem Tod zu “scherzen und zu spielen”. Es wird angenommen, dass der Typ aufgrund psychischer Probleme beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. Lady Gaga, die von dem Vorfall erfahren hatte, schrieb einen Beitrag auf ihrem Twitter, in dem sie darauf drängte, keine Angst zu haben, Ihre Freunde und Angehörigen um Hilfe zu bitten, wenn Sie leiden. Die Verwandten des Models bestreiten jedoch die Möglichkeit eines Suizids. Sein Manager gab an, der Tod sei auf einen Unfall zurückzuführen. Genests Haus im 3. Stock hatte einen Balkon mit sehr gefährlichem Geländer. Er war schon einmal davon gefallen, kurz vor seinem Tod. Wahrscheinlich ging der Typ raus, um zu rauchen und setzte sich auf das Geländer, konnte aber nicht widerstehen und fiel wieder, nur dieses Mal war das Ergebnis tödlich. An diesem Abend war er zu Hause bei seiner Freundin, die ebenfalls behauptet, es sei kein Selbstmord gewesen. Rick war bester Laune, erzählte ihr von den bevorstehenden Dreharbeiten und ging dann auf dem Balkon rauchen. Ohne auf die Rückkehr des Kerls zu warten, beschloss sie zu überprüfen, ob alles in Ordnung war, fand ihn jedoch bereits tot. Das Mädchen rief sofort die Polizei und Ärzte. Nach solchen Details löschte Gaga den Beitrag und entschuldigte sich bei den Angehörigen des Verstorbenen..

Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №273 - Foto von Zombie Boy -

Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №260 - Foto von Zombie Boy - Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №258 - Foto von Zombie Boy - Foto Zombie Boy Rick Genest 04.12.2018 №257 - Foto von Zombie Boy -

Einen Tag nach der Tragödie tauchte auf dem Instagram-Account des Models ein mysteriöser Post auf. Wahrscheinlich hat er die Veröffentlichung auf einen Timer gestellt. Das Foto zeigte einen Lichtring im Dunkeln, und in der Beschreibung des Beitrags war ein Gedicht über Damballah, ein mystisches Wesen, das er selbst verfasste, beigefügt. Einige nahmen es als Abschiedsbrief, der die Selbstmordversion bestätigte..

Vertreter der Management-Modelagentur Dulcedo sagten, das Model sei zum Zeitpunkt ihres Todes völlig nüchtern und nicht unter Drogeneinfluss gestanden..

Der Bildhauer Mark Quinn, inspiriert von Ricks Arbeit, beschloss, eine 3,5 Meter hohe Bronzestatue zu schaffen, die in der Medical Gallery des Museum of London ausgestellt wird. Die Originalversion der Skulptur wurde bereits 2010 präsentiert, aber jetzt hat Mark beschleunigt und ist bereit, seine Kreation bereits 2019 zu präsentieren.

Zombie Junge (Rick Genest) – Foto vom 04.12.2018

Schau das Video:

Hergestellt von: lissara (Lissara Kesler)