Tätowierung

So bekommen Sie ein temporäres Tattoo zu Hause

Viele Leute experimentieren gerne mit dem Aussehen, vor allem junge Leute. Wenn es um das Thema Tattoos geht, wird es schwierig, eine definitive Entscheidung zu treffen..

So bekommen Sie ein temporäres Tattoo zu Hause – der ganze Spaß

Nicht jeder wagt es, eine echte Zeichnung auf den Körper aufzutragen, da es dann problematisch sein wird, sie bei Bedarf von der Haut zu entfernen. Um zu verstehen, ob Sie ein Tattoo benötigen und ob es angenehm ist, damit zu gehen, können Sie eine temporäre Zeichnung auftragen.

Möglichkeiten

Um Ihren Plan auszuführen und zu Hause ein temporäres Tattoo zu machen, können Sie die verfügbaren Werkzeuge verwenden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein temporäres Tattoo zu erstellen, so dass Sie auf unnötige Kosten und Ärger verzichten können, indem Sie den besten Weg wählen. Bevor Sie zur Sache kommen, müssen Sie eine Skizze entwickeln. Sie können es selbst zeichnen, wenn Sie ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen haben und genau wissen, welches Symbol dargestellt werden soll und was es symbolisieren soll. Andernfalls sollten Sie sich Skizzen und Fotos von Tätowierungen ansehen, sie vergleichen und die gewünschte Option auswählen und dann versuchen, sie neu zu zeichnen..

Wenn Sie sich für die Wahl entscheiden, müssen Sie das Zubehör zum Anbringen des Bildes vorbereiten..

Ein temporäres Tattoo kann auf folgende Arten erstellt werden:

  • Verwendung von Henna;
  • mit einem Bleistift;
  • Verwenden einer Schablone;
  • durch Transferpapier;
  • dekorative Linsen.

Jede Technik hat ihre eigenen Eigenschaften, und um die beste auszuwählen, müssen Sie die Details verstehen.

Verwendung von Henna

Henna-Tattoo ist das am häufigsten von Menschen seit der Antike verwendete. Sie können die Substanz im Laden kaufen und zu Hause andere Zutaten hinzufügen, um eine Paste herzustellen. Es ist wichtig zu wissen, dass normales Henna (zum Färben von Haaren) nicht funktioniert; Sie benötigen ein Pulver, das zum Erstellen einer Tätowierung geeignet ist. Sie müssen an Orten, die Naturkosmetik verkaufen, danach suchen. Dann müssen Sie eine spezielle Tattoo-Paste vorbereiten, um die Wirkung von Henna zu verstärken. Dies erfordert die folgenden Komponenten:

  • Zitronensaft;
  • Tee oder Kaffee;
  • Olivenöl.

Sie müssen eine Tasse mit Tee oder Kaffee füllen (nach Belieben), etwas Öl und drei Teelöffel unverdünnten Zitronensaft in die Flüssigkeit tropfen. Die resultierende Lösung muss gerührt werden, dann einen separaten Becher vorbereiten und vier Teelöffel loses Henna hineingießen. Als nächstes wird der Inhalt von zwei Tassen gemischt und geschlagen, bis eine Konsistenz in Farbe und Dichte an Schlamm erinnert. Die resultierende Paste muss 1,5 Stunden lang stehen bleiben, damit sie gut abkühlt und für eine effektive Verwendung geeignet ist..

Wenn alles fertig ist, müssen Sie mit den zur Verfügung stehenden Materialien (Spritzen, dünne Stäbchen, kegelförmige Beutel, Pinsel usw.) mit der Erstellung eines Tattoos beginnen. Die Paste muss in einer dichten Schicht (3-4 mm) aufgetragen werden, und wenn die Zeichnung abgeschlossen ist, muss sie eine Stunde lang unverändert gelassen werden, damit sie trocknet. Sie müssen die Paste vorsichtig von der behandelten Hautstelle entfernen, es ist besser, sie mit etwas abzukratzen. Es wird nicht empfohlen, ein frisches Tattoo Wasser auszusetzen. Die braune Farbe erscheint ungefähr drei Tage nach dem Auftragen der Zeichnung. Ein solches Tattoo bleibt 2-3 Wochen am Körper und seine Haltbarkeit nimmt ab, wenn es oft mit Wasser gewaschen wird..

Erfahren Sie mehr über Henna-Tattoos und sehen Sie Fotobeispiele – https: /// Bilder-von-Tattoos / mexendi-xna-foto-eskizy-i-kartinki-dlya-uzorov-mexendi /.

Beispiel für ein temporäres Tattoo zu Hause 24.10.2019 №008-temporäres Tattoo-

Bleistifttätowieren

Diese Methode ist gut, wenn die beabsichtigte Zeichnung dicke Linien und einfache Umrisse ohne komplexe Muster und Details aufweist. Um ein temporäres Tattoo zu erstellen, eignet sich der gängigste Eyeliner-Stift. Damit die Zeichnung natürlicher aussieht, müssen Sie die optimale Größe dafür wählen (nicht zu klein, aber auch nicht sehr groß). Der Bleistift muss frei von Öl und Glanz sein, sonst ist das Tattoo nicht stabil genug. Sie können jede Farbe wählen, nicht nur schwarz. Ersetzen Sie den Stift nicht durch flüssigen Eyeliner, da dies nicht das erwartete Ergebnis bringt..

Zuerst müssen Sie das Erstellen des Bildes üben, und wenn das Tattoo in die richtige Form gebracht ist, können Sie es verschönern.

Mit Hilfe eines Wattepads können Sie schöne Schatten und Übergänge erstellen. Manchmal werden solche Zeichnungen mit speziellen Stiften koloriert, die zum Zeichnen auf dem Körper bestimmt sind. Wenn das Tattoo fertig ist, müssen Sie es leicht mit Haarspray besprühen. Dies hilft, das Ergebnis zu festigen, aber es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, da sich die Haut sonst strafft und klebrig wird. Ein solches Tattoo kann einen Tag lang intakt bleiben und kann bei Bedarf leicht mit klarem Wasser und Seife abgewaschen werden..

Schablonenanwendung

Sie können eine vorgefertigte Vorlage im Laden kaufen oder zu Hause erstellen. Wenn Sie sich entscheiden, es selbst zu machen, müssen Sie Pappe nehmen, einen Rohling für ein zukünftiges Tattoo darauf zeichnen und ihn vorsichtig mit einer kleinen Schere ausschneiden. Die einfachsten Optionen sind geometrische Formen, aber Sie können ein komplexes Muster vorbereiten, die Hauptsache ist, es bei der Vorbereitung der Schablone nicht zu stören. Ein Ornament wäre eine ausgezeichnete Option, da es aus einfachen Objekten bestehen kann, aber gleichzeitig wird das Tattoo spektakulär..

Wenn die Schablone fertig ist, sollte sie auf die gewünschte Körperstelle aufgetragen und fest angedrückt werden. Dann können Sie mit speziellen Körperfarben ein Schablonentattoo erstellen. Zu diesen Zwecken sollten Sie keine einfachen Gouache-, Aquarell- oder Filzstifte verwenden. Es ist notwendig, das Risiko von allergischen Reaktionen und Hautkontaminationen auszuschließen, daher lohnt es sich, im Voraus Farben vorzubereiten, die zum Lackieren auf der Karosserie geeignet sind.

Wenn Sie die Schablone nicht halten und gleichzeitig zeichnen können, können Sie sie vorsichtig mit Klebeband sichern. Ein solches Tattoo hält nur kurz (mehrere Tage), lässt sich aber leicht auftragen und abwaschen..

Es gibt mehr Informationen über Schablonen, es gibt Fotos von interessanten Optionen – https: /// Bilder-von-Tattoos / mexendi-xna-foto-eskizy-i-kartinki-dlya-uzorov-mexendi / trafarety-mexendi /.

Überweisungs Papier

In der Kindheit fanden viele Menschen Einlagen mit tragbaren Tätowierungen in Kaugummi. Aus solchen Materialien können Sie das Bild leicht auf die Haut kopieren, müssen jedoch einige Nuancen berücksichtigen. Es ist besser, eine Skizze selbst zu entwickeln, denn vorgefertigte Optionen, die für Kinder konzipiert sind, können die Wünsche von Erwachsenen kaum erfüllen. Sie können spezielles temporäres Tattoopapier in Online-Shops kaufen. Tattoo-Designs können mit Adobe Photoshop entwickelt werden.

Beispiel für ein temporäres Tattoo zu Hause 24.10.2019 # 021 -temporäres Tattoo-

Wenn die Vorlage fertig ist, müssen Sie das selbstklebende Papier in den Drucker einlegen und das Bild drucken. Die matte Oberfläche muss sauber bleiben. Die resultierende Probe muss ausgeschnitten und dann auf die Haut aufgetragen, fest angedrückt und eine Minute gehalten werden. Solche Tattoos halten etwa eine Woche, dann können sie mit klarem Wasser, einer Bürste und Seife abgewaschen werden..

Hier finden Sie weitere Informationen zu übertragbaren temporären Tattoos, es gibt Fotobeispiele – https: /// Bilder-von-Tätowierungen / fotografii-kartinki-tatuirovok-po-prinadlezhnosti / vremennye-tatu /.

Dekorative Linsen

Diese Methode ist sehr einfach und perfekt für glamouröse Mädchen. Sie müssen Strasssteine, Kieselsteine ​​​​oder Glitzer, hypoallergenen Kleber oder Film sowie eine Schablone kaufen.

Sie können ein temporäres Tattoo aus einer Vorlage erstellen oder Muster aus dekorativen Materialien manuell auslegen. Linsen können in jedem Juweliergeschäft gekauft werden. Es wird nicht empfohlen, solche Muster im Bereich der Augen und der Nase zu machen, um die Gesundheit nicht zu gefährden und nicht versehentlich beschädigt zu werden. Solche Tattoos bleiben bis zu zwei Wochen auf der Haut..

Bilder, die sich leicht entfernen lassen, bieten viel Raum für Fantasie. Sie können sicher mit verschiedenen Variationen des Tattoos experimentieren und dann bei Bedarf ein echtes machen..

Hier finden Sie weitere Informationen zu Flash-Tattoos, es gibt Fotobeispiele – https: /// Bilder-von-Tätowierungen / fotografii-kartinki-tatuirovok-po-prinadlezhnosti / blesk-tatu-glitter-foto /.

Fotobeispiele von temporären Tattoos vom 24.10.2019 (41 Fotos):

Schau das Video:

Hergestellt von: VALENTIN706 (Fällen)