Tätowierung

Tattoo als Geschenk

Aus dem Material erfahren Sie einen neuen und umstrittenen Trend – “ein Tattoo als Geschenk”, das jedes Jahr am Vorabend des “Black Friday” immer beliebter wird. Im Material versuchen wir gemeinsam herauszufinden, ob eine Tätowierung stattfindet und sich als Geschenk an eine andere Person eignen kann..

Tattoo als Geschenk - Infos - Wissenswertes und Fotos von Tätowierern bei der Arbeit

Tattoo als Geschenk zum “Black Friday” – Reflexionen zu einem Tattoo als Geschenk

Zunächst möchte ich sagen, dass die Idee, dieses Thema zu diskutieren, einem Tätowierer in den Sinn kam, der in seinem eigenen, exklusiven Stil arbeitet und niemals ein Tattoo nach den Skizzen anderer macht. Grob gesagt, tätowiert er nur diejenigen, denen der Stil seiner Arbeit und das Konzept der Zeichnung gefallen. Wie Sie bereits verstanden haben, ist eine solche Person “überhaupt kein Anhänger” einer Tätowierung als Geschenk. ein solches Ereignis impliziert die Wahl eines Bildes und “alles-alles” nicht einmal durch den Kunden selbst, sondern durch den Spender.

Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №005 -Tätowierer bei der Arbeit-

Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №022 -Tätowierer bei der Arbeit- Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №021 -Tätowierer bei der Arbeit- Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №020 -Tätowierer bei der Arbeit-

So du selbst Schwarzer Freitag in der Welt der Tätowierung – kaufe ein Tattoo für Papa und Mama, hol dir selbst ein Tattoo als Geschenk!

Ethische Überlegungen zum Third-Person-Tattoo

Ein Geschenkgutschein für eine Tätowierung, der die Zahlung für die Dienste eines Tätowierers für Bürger “X” von Bürger “U” impliziert, ist ein Thema, das keine Fragen aufwirft, das ist normal. Der Besitzer des Tattoos entscheidet alles, nur jemand anderes zahlt.

Aber wenn jemand kommt und sagt, dass er eine Skizze entwickeln, ein Konzept überdenken, eine Arbeitsversion korrigieren, eine Zeichnung freigeben und für sein eigenes Geld an jemand anderen anwenden möchte, dann stellt sich tatsächlich eine Frage. Ist es o.k?

Jemand wird sagen, wenn alle mit allem zufrieden sind, dann „lass sie wenigstens auf dem Kopf laufen“, aber stimmt das??

Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №010 -Tätowierer bei der Arbeit-

Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №017 -Tätowierer bei der Arbeit- Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №016 -Tätowierer bei der Arbeit- Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №015 -Tätowierer bei der Arbeit-

Wird in dieser Version das Konzept “Ihr Körper ist Ihr Geschäft” verfolgt??

Das Dilemma des Tätowierers

Die Geschichte zusammenfassend und konkretisierend, stand der oben genannte Tätowierer vor einer Wahl und einer großen Frage, um die Antwort zu finden, die wir gemeinsam mit den Lesern haben möchten .

Ein Geschenk-Tattoo ist etwas, das das eigentliche Konzept eines Tattoos zerstört, was eine kreative Symbiose eines Tätowierers und einer Leinwand in Form eines zukünftigen Besitzers impliziert.?

Oder es ist nichts falsch an einem Tattoo-Design, das von einem Freund, engen Freund oder Verwandten ausgewählt wurde.?

Foto des Tätowierers bei der Arbeit 16.11.2020 №001 -Tätowierer bei der Arbeit-

Das Material ist inspiriert von der zunehmenden Nachfrage nach einem solchen Dienst, seiner Popularisierung und der privaten ethischen “Quälerei” einer Person.

Für Ihre Meinung in den Kommentaren unter dem Material sind wir Ihnen sehr dankbar.!